· 

Bezirksliga Donau: Spfr Hundersingen – FC Laiz, 1:0

Hundersingen - FC Laiz 1:0 (1:0). - Tor: 1:0 Janik Störkle (3.)

 

Aufstellung FC Laiz: Alex Melmann, Markus Marquard, Bruno Wangemann (ab 77. Sascha Kessel), Fabio Kleiner, Adrian Tokarek, Dominik Weber, Matthias Richter (ab 46. Patrick Nowak), Ilir Kadrija (ab 59. Szabolcs Juhasz), David Weber, Maximilian Maier (ab 63. Andi Fiolka), Johannes Oswald

 

Direkt zu Beginn der Partie gingen die SFH in Führung, Janik Störkle krönte eine tolle Einzelleistung zum frühen 1:0. Dies sorgte jedoch nur für wenig Sicherheit bei den Hausherren, stattdessen waren zahlreiche Ungenauigkeiten und Fehlpässe zu vermerken. Auch insgesamt betrachtet war die Partie nicht auf allerhöchstem Niveau. Das Tabellenschlusslicht aus Laiz stemmte sich zwar mit aller Kraft gegen die drohende Niederlage, konnte allerdings rein spielerisch keine Lösungen entwickeln. „Wir haben heute nicht unser bestes Spiel gezeigt. Am Ende einer mäßigen Bezirksligapartie gehen wir etwas glücklich als Sieger vom Feld“, berichtete Hundersingens Abteilungsleiter Karl Störkle nach der Begegnung

 

Quelle: Schwäbische Zeitung Sigmaringen