· 

Bezirksliga Donau: FC Laiz – SV Bad Buchau, 1:0

Tor: Patrick Nowak (53. / FE)

 

Aufstellung: Alexander Melmann, Patrick Nowak, Sascha Kessel (ab 55. Andreas Fiolka), Bruno Wangemann, Adrian Tokarek, Dominik Weber (ab 62. Szabolcs Juhasz), David Weber, Johannes Oswald, Ilir Kadrija (ab 82. Maximilian Maier), Matthias Richter, Anton Sachnüger (ab 88. Johannes Richter)

 

 

 

 

 

Der FC Laiz gewinnt sein Heimspiel mit einer beeindruckender Leistung!

Taktisch klug, kämpferisch mit enormem Einsatz, es passte fast alles an diesem Sonntag Nachmittag. Einziges Manko war die Chancenverwertung, etwas Pech und der Gästekeeper Muranyi verhinderten einen deutlicheren Sieg gegen das Team vom Federsee. Mit Ausnahme der Nachspielzeit schnürte der FC seinen Gegner über die gesamte Spielzeit regelrecht in dessen eigenen Hälfte ein. Verletzungsbedingt standen Markus Marquard und Fabio Kleiner nicht zur Verfügung. Auch auf Linus Armbruster konnte das Trainerteam Mergel/Oswald/Fiolka an diesem Wochenende nicht zurückgreifen. Der breitere Kader in der Rückrunde zeigt jedoch, dass solche Ausfälle mittlerweile durch gierige und willige junge Spieler ersetzt werden können. Der Abstand zum Relegationsplatz beträgt noch 7 Punkte.