· 

B-Junioren: 29.06.19 Kanufahrt zum Abschluss

 

Vier Wochen nach dem letzten Punktspiel wagten sich die B-Junioren zum Abschluss einer sportlich erfolgreichen Rückrunde auf die Donau. Nach der Einweisung in das Fahren auf dem Fluss paddelten die Jungs des Bezirksmeisters von Gutenstein mehr oder weniger zielstrebig los und freuten sich bei der brütenden Hitze über manche „Wasserfontäne“ der mitfahrenden Mannschaftskameraden. Das kleine Fußballspiel an der Umtragestelle in Dietfurt stellten wir witterungsbedingt schnell ein, überquerten die Donau mit den Kanus und legten eine Pause in der gegenüberliegenden Gaststätte ein. Frisch gestärkt nahmen wir dann die Fahrt wieder auf, wobei manche Besatzung sich kurzzeitig ganz oder teilweise neben dem Boot im kühlen Nass Richtung Ziel bewegte. Nach den Felsen beiderseits der Strecke kündigte dann der Kirchturm von Laiz die Bootsrutsche und das nahende Ende der Kanutour beim Campingplatz in Sigmaringen an.

Der letzte fußballerischer Auftritt der Mannschaft vor den Sommerferien ist am Sa., 13.07.19 um 18.30 mit einem Einlagespiel beim 50 Jahr Jubiläum des SV Bolstern geplant. (Text: B. Waldvogel)