· 

FC Laiz – SV Bolstern Do. 03.10.2019, 15 Uhr

Nach vier Spielen ohne Niederlage, kommt der SV Bolstern nach Laiz. Der Gast konnte am vergangenen Wochenende beim 1:0 gegen den FV Fulgenstadt, den ersten Saisonsieg feiern und belegt momentan den 15. Tabellenplatz. Mit 21 Gegentoren hat der Gast die anfälligste Defensive der laufenden Runde, war in der Offensive jedoch gleich oft erfolgreich, wie das Team von Trainergespann Mergel, Osswald und Fiolka.


Mit acht Punkten, zwei Siege, zwei Unentschieden und zwei Niederlagen, hat der FC eine ausgeglichene Bilanz und belegt Platz 11 in der Tabelle. Ein Sieg gegen den SV Bolstern und man rutscht ins Verfolgerfeld der Spitzengruppe mit rein, weil Platz 4 und 11 gerade mal drei Punkte trennen. Das Team muss jedoch wissen, dass auch gegen den kommenden Gegner jeder an seine Leistungsgrenze herankommen muss, damit die drei Punkte in Laiz bleiben, schließlich will man nicht wie vor zwei Wochen gegen Fulgenstadt am Ende nur einen Punkt verbuchen können.