· 

FC Laiz - SPV Türk Gücü Sigmaringen

So. 27.10.2019, 15 Uhr

Nachdem Unentschieden gegen die SG Scheer/Ennetach, bekommen die Mannen vom Trainertrio Mergel, Oswald und Fiolka Besuch vom Türkischen Verein aus Sigmaringen, der vom ehemaligen FC-Trainer Yilmaz Oktan trainiert wird. Türk Gücü konnte in der laufenden Saison gerade mal fünf Punkte sammeln und belegen momentan den 14. Tabellenplatz. Mit 35 Gegentoren haben sie bisher die anfälligste Defensive und mit drei geschossenen Toren auf fremden Plätzen, verbreiten sie auch in der Offensive noch keine Angst und Schrecken. Zuletzt gab es eine 7:4 Niederlage zu Hause gegen den FV Fulgenstadt.

Der FC belegt nach Zehn Partien Platz Acht und liegt damit hinter den eigenen Erwartungen zurück. Mit jedoch nur fünf Punkten Rückstand auf Platz Drei befindet man sich immer noch in Reichweite zur oberen Tabellenregion, in der man sich am Sonntagabend gerne auch sehen würde. Dazu benötigt es eine konzentrierte Leistung gegen Türk Gücü, denn auf dem Blatt Papier ist der FC in diesem Spiel in der Favoritenrolle, doch genau das birgt auch eine gewisse Gefahr mit sich. Das Team sollte dieses Spiel nicht auf die leichte Schulter nehmen, ansonsten könnte es ein böses erwachen geben.