· 

Vertragsverlängerung

Vor 14 Tagen hat der FC Laiz die Zusammenarbeit mit seinem Trainerteam Stefan Mergel, Johannes Oswald und Andreas Fiolka für eine weitere Saison verlängert. Unabhängig davon wie und wann es weitergeht mit der alten und/oder der neuen Saison.

Kontinuität also beim FC Laiz an der Seitenlinie. Verein und Spieler haben sich schon früh in Gesprächen zu einer Vertragsverlängerung des Trainertrios ausgesprochen. In den schwierigen Zeiten des Corona-Virus möchte der Verein noch enger Zusammenstehen und sich bereits früh für die Zeit nach der Pause aufstellen. Alle drei Trainer kennen den Verein  durch Ihre langjährige aktive Zeit beim FC Laiz. Sie stehen für Vereinstreue und haben den Umbruch mit Eigengewächsen bereits bestens umgesetzt.

Komplettiert wird der Trainerstab durch die Torwarttrainer Werner Köhler und Alex Melmann. „Werner“ trainiert seit vielen Jahren die Torhüter beim FCL. Als Neuverpflichtung kann Alex Melmann präsentiert werden. „Alex“ hatte im letzten Sommer seine aktive Laufbahn beim FCL beendet, bei dem er schon die ganze Jugend und in der aktiven Zeit als Torhüter gespielt hat.  Beim FCL ist man sehr froh, einen so erfahrenen und verdienten Mann im Trainerteam zu haben. 

Der Verein und sein Trainerstab möchten spätestens zur neuen Saison das Ziel „Wiederaufstieg in die Bezirksliga“ umsetzen. Dafür ist man bereits in Gesprächen mit den Spielern  um Planungssicherheit zu haben. Auch in Zukunft setzt der Verein auf den eigenen Nachwuchs. Bereits die letzten Spielzeiten haben gezeigt, dass man mit dieser Ausrichtung auf einem guten Weg ist.